Sean „Diddy“ Combs stellt WWE 2K17-Soundtrack zusammen

Der WWE 2K17-Soundtrack ist randvoll mit tollen Tracks, die einer der größten Namen der Musikindustrie zusammengestellt hat. Die vom legendären Hip-Hop-Künstler, Produzenten, Unternehmer und WWE-Fan Sean „Diddy“ Combs alias Puff Daddy betreuten herausragenden 13 Songs von etablierten und aufstrebenden Namen umfassen eine Vielzahl von Genres: Von Hip-Hop über Indie, Alternative Rock und Heavy Metal bis hin zu Elektronik.

„Ich war schon immer ein großer WWE-Fan. Deshalb fühle ich mich geehrt, für andere Fans und das gesamte WWE-Universum meine Kreativität in den WWE 2K17-Soundtrack einfließen zu lassen“, sagte Puff Daddy. „Während der Vorbereitung auf die kommende Bad Boy Family Reunion Tour zum 20-jährigen Jubiläum habe ich viel über die Vergangenheit und die Möglichkeiten für die nächste Generation großartiger Künstler nachgedacht. Daher findet ihr auf diesem Soundtrack nicht nur eine Reihe meiner Lieblings-Acts, sondern auch einige der besten neuen Namen im Business.“

Puff Daddy stieg 1993 in die Musikszene ein, gründete Bad Boy Entertainment und konnte schnell Erfolge als Executive Producer für drei der laut Rolling Stone 500 besten Alben aller Zeiten für sich verbuchen: „Ready to Die“ und „Life After Death“ von The Notorious B.I.G. sowie „My Life“ von Mary J. Blige. 1997 veröffentlichte er sein Debütalbum „No Way Out“ mit einer Vielzahl von Billboard Hot 100-Hits, darunter „Can’t Nobody Hold Me Down“, „I’ll Be Missing You“, „It’s All About the Benjamins“ und „Been Around The World“. Die CD wurde mit einem Grammy als bestes Rap-Album und dank ihrer Verkaufszahlen von über sieben Millionen Kopien von der Recording Industry Association of America (RIAA) mit siebenfachem Platin ausgezeichnet. Puff Daddy war auch als Unternehmer in verschiedenen Bereichen erfolgreich, darunter bei der Reality-TV-Serie „Making the Band“ auf MTV, mit seiner beliebten Bekleidungsmarke „Sean John“, als Partner von CÎROC-Wodka, auf der TV-Plattform Revolt sowie als Schauspieler in verschiedenen Rollen. Auch bei wichtigen WWE-Liveevents ist er bereits aufgetreten, darunter auf der WrestleMania 28 in Miami, Florida, und der WrestleMania 29 in East Rutherford, New Jersey. Puff Daddys Zusammenarbeit mit 2K und WWE als Kurator des WWE 2K17-Soundtracks ist sein erster Vorstoß ins Videospielgenre.

Der von Puff Daddy zusammengestellte WWE 2K17-Spielsoundtrack enthält folgende Künstler und Songs:

Wir freuen uns darauf, den Fans diese Tracks schon bald in WWE 2K17 präsentieren zu dürfen!